Corona-Infos

Derzeit macht das ganze Land eine ungewöhnlich schwierige Lage durch.

Alle bereits begonnenen Kurse werden fortgesetzt, sobald wir die Yachtschule wieder öffnen dürfen. Wir versprechen für alle Kundinnen und Kunden eine flexible und individuelle Lösung zu finden. Selbstverständlich ist auch die kostenlose Umbuchung auf einen späteren Kurs möglich.

Im Folgenden informieren wir über den Stand aus unserer Sicht. Wir wünschen allen: „Bleibt gesund! Wir sehen uns!“.

Update 19.03.2020, geänderte Prüfungsfristen

das BMVI hat uns mitgeteilt, dass die gesetzlichen Fristen im Zusammenhang mit der Wiederholung von Prüfungen und der Ablegung einzelner Prüfungsteile seit dem Stichtag 13. März 2020 gehemmt sind. Die Fristen laufen also nicht weiter.

Sobald der Prüfungsbetrieb wieder aufgenommen wird, wird die Frist weiterlaufen (ggf. zuzüglich einer angemessenen Karenzzeit, die das BMVI allerdings erst zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gibt). Das BMVI will dabei die Kapazitäten der Prüfungsausschüsse berücksichtigen und dafür sorgen, dass kein Bewerber unbillige Härten in Kauf nehmen muss.

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

19.03.2020, Onlinekurs länger gültig

Der Partner unserer Onlinekurse, der Delius Klasing Verlag gibt bekannt:

Wir bieten ab sofort kostenlos verlängerte Kurslaufzeiten bei unserer e-Learning Plattform:
  Bestehende Kurse werden von der Laufzeit bis zum 31.05.2020 verlängert. Alle ab jetzt von Ihnen gebuchte Kurse werden von 8 Wochen  auf 16 Wochen ausgedehnt.

Delius Klasing Verlag

17.03.2020, Radarpatent / Binnenschifferpatent

Alle Prüfungen zum Binnenschifferpatent und Radarpatent wurden verschoben.

Infos zu Lehrgängen und Prüfungen zum Radarpatent:
Die GDWS bzw. das WSA Lauenburg mussten die geplanten Prüfungen zum Radarpatent im März und April verschieben. Die Zulassung und auch die Einladung zur Prüfung bleiben bestehen, nur der Prüfungstermin wird verändert. Hierzu versendet das WSA Lauenburg in den kommenden Tagen weitere Informationen.
Unseren prüfungsvorbereitenden Lehrgang am Wochenende direkt vor der Prüfung müssen wir daher ebenfalls verschieben.
In den kommenden Wochen wird das WSA alternative Prüfungstermine bekannt geben. Nach derzeitigem Stand bleiben die Prüfungstermine im Herbst bestehen. Möglicherweise wird ein neuer Prüfungstermin im Sommer eingerichtet.
Wir werden den Lehrgang garantiert wie bisher am Wochenende, also Samstag und Sonntag vor jedem Prüfungstermin, in Lauenburg durchführen.
Sobald der neue Prüfungstermin mit dem WSA Lauenburg abgesprochen wurde, bitten wir um eine kurze Mitteilung. Wir buchen dann den Lehrgangstermin kostenfrei um und übersenden eine neue Bestätigung per E-Mail.
Wurde durch die GDWS in Münster für diesen Lehrgang eine Weiterbildungsförderung bewilligt, ist diese über den geänderten Termin zu informieren, damit ein Änderungsbescheid ergehen kann.

Verbandsleben steht still:
Der DSV und auch der DMYV sagen alle Veranstaltungen zunächst bis Ende April ab.

16.03.2020, Sportboothäfen dicht

Aufgrund der behördlichen Anordnung werden wohl alle Sportboothäfen bis Ende April geschlossen bleiben, Krantermine werden abgesagt, die Wassersportsaison beginnt später.
Mehr Infos: https://segelreporter.com/panorama/coronavirus-bremst-den-wassersport-aus

16.03.2020, Yachtschule geschlossen

Wegen Corona ist die Yachtschule Meridian bis auf weiteres geschlossen, alle Kurse werden verschoben.

Seit heute ist die Yachtschule gemäß der Allgemeinverfügung des Hamburger Senats bis auf Weiteres geschlossen (hier der Link zum pdf)!

Das Verkehrsministerium hat alle Prüfungen zu Sportbootführerscheinen und Funkzeugnissen deutschlandweit in Abstimmung mit den prüfenden Verbänden DSV und DMYV bis Ende April ausgesetzt.

Wir haben per persönlicher E-Mail alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der theoretischen Kurse sowie der praktischen Motorbootausbildung informiert.

Alle bereits begonnenen Kurse werden fortgesetzt, sobald wir die Yachtschule wieder öffnen dürfen. Wir versprechen für alle Kundinnen und Kunden eine flexible und individuelle Lösung zu finden. Selbstverständlich ist auch die kostenlose Umbuchung auf einen späteren Kurs möglich.

Kommentare sind geschlossen.